Erntedank im Oktober 2018

Das Oktober-Geschenk: Siehe weiter unten!

Liebe Interessenten, liebe Seminarfreunde und Weggefährten,

der wunderbare Sommer hat sich nun endgültig verabschiedet und hinterlässt uns eine reiche Ernte an Gaben, die wir in den kühlen Herbst- und Wintertagen in vielfältiger Form genießen dürfen. So wie wir jedes Jahr das ernten, was wir gesät haben, so ernten wir auch in unserem Leben all das, was gesät wurde. Sei es von uns selbst, unseren Eltern, Großeltern und den Ahnen.

Das Sprichwort: „Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“, sagt, dass Kinder ähnliche Eigenschaften und Verhaltensweisen haben wie ihre Eltern oder Großeltern. Nachfolgend ein Beispiel, wie sich das auswirken kann und was eine gute Lösung ist.

Eine junge Frau hat undefinierbare Ängste. Sie spürt oft ein Gefühl in sich, wie wenn gleich etwa schlimmes passiert und ihr Leben dann eine andere ungute Richtung nehmen würde.

Weiterlesen

News im September 2018

September-Geschenk – Fernbehandlung: Sinnvolle Beharrlichkeit für Deine Vision, siehe weiter unten:

Liebe Interessenten, liebe Seminarfreunde und Weggefährten,

der Sommer neigt sich so langsam dem Ende zu und die Ausrichtung auf die letzten Monate des Jahres nehmen Gestalt an. Es ist weiterhin angesagt nach vorne zu gehen, dabei immer wieder im eigenen Leben aufzuräumen, weglassen was nicht mehr passt, ausmisten was nicht mehr gebraucht wird und spüren ob das alles noch stimmt was wir den Tag über denken und somit glauben. Und das sind immerhin ca. 60.000 Gedanken und die bestimmen maßgeblich, was in unserem Leben passiert – und was nicht passiert. Zwischendurch ist es gut, immer wieder tief zu atmen und sich dabei auf das Wesentliche auszurichten.

Weiterlesen