Grußwort von Monika Klotz

Liebe Seminarfreunde, Klienten und Interessenten,

Das neue Jahr steht im Institut für Aufstellungen und Neues Bewusstsein ganz im Zeichen von Veränderungen.

Seit einigen Monaten unterstütze ich Gabriele nun schon im administrativen Bereich, so dass sie sich ganz darauf konzentrieren kann, Genetic-Healing® bekannt zu machen. Es ist uns ein großes Anliegen, dass immer mehr Menschen von dieser wunderbaren Methode profitieren können. 

So bündeln wir unsere Fähigkeiten und unser Engagement, um mit vereinter Kraft im Dienste der Menschen tätig zu sein.

Da Gabriele in diesem Jahr viel auf Seminar und Vortragsreisen sein wird, übernehme ich telefonische und schriftliche Anfragen und Beratungen. Es ist uns wichtig, zuverlässig und schnell auf alle Anliegen zu reagieren.

Ich werde weiterhin Einzelsitzungen und Seminare geben und gemeinsam mit Gabriele Genetic-Healing® weiterentwickeln. Außerdem werde ich regelmäßige Blog-Beiträge veröffentlichen, mit vielen praktischen Erfahrungsberichten über die Anwendung von Genetic-Healing®. 

Mein Name ist Monika Klotz, ich bin 51 Jahre alt und habe eine wunderbare Tochter von 20 Jahren. Meine eigenen Erfahrungen haben mich schon mit Anfang zwanzig auf den Weg gebracht, mich selbst besser zu verstehen, mich lieben zu lernen und Frieden in mir zu finden. Von Anfang an hat mich Gabriele als meine älteste Schwester und Seelenverwandte dabei begleitet. Sie ist immer mutig und mit großen Visionen vorangegangen und hat mich stets an ihrem Wissen, an ihren Erfahrungen und Erkenntnissen teilhaben lassen. So habe ich mich langsam weiterentwickelt und meine Fähigkeiten und Talente ausgebildet.

Da die Aufstellungsarbeit für mich bis dato die effektivste Form war, um in der persönlichen Weiterentwicklung voranzukommen, machte ich 2010 die Ausbildung Familien- und Organisationsaufstellen. Seit 2016 arbeite ich freiberuflich im Institut im Bereich Einzelaufstellungen und Seminare.

Die Entwicklung von Genetic-Healing® habe ich von Anfang an mitbegleitet. Dies ist auch mir eine Herzensangelegenheit. Mittlerweile setze ich es in so gut wie jeder Aufstellung ein. Je mehr ich diese Methode anwende, desto kraftvoller und effektiver erscheint sie mir. Was hier möglich ist, das war vor nur wenigen Jahren noch gar nicht vorstellbar und ich bin sehr dankbar, dass es nun so eine kraftvolle und potente Methode gibt. Ohne viel Drama und Leid können ganz tiefe, alte Strukturen in kürzester Zeit transformiert werden. 

Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit und darauf, meine Erfahrungen weiterzugeben und viele Menschen auf ihrem Weg „in das beste Leben aller Zeiten“ zu begleiten.

Herzlichst Ihre 

Monika Klotz

Neu: Individuelle Zeitlinienaufstellung

Da sich die Zeitlinienaufstellungen zu Beginn eins neuen Jahres schon so lange so großer Beliebtheit erfreuen, gibt es jetzt auch die Möglichkeit, diese als Einzelsitzung zu buchen. Dabei können alle startenden Projekte, Phasen sowie neue Lebensjahre aufgestellt und im Vorfeld transformiert und optimiert werden.

Bei einer Zeitlinienaufstellung lesen wir im morphischen Feld und bekommen Auskunft über Chancen und Entwicklungen in verschiedenen Lebensbereichen, wie:

  • Persönliche Weiterentwicklung – was ist wichtig für mich, was will sich entfalten, welche Potenziale wollen gelebt werden?
  • Spirituelle Weiterentwicklung – wohin geht mein Weg, wer sind meine spirituellen Begleiter?
  • Beziehung/Partnerschaft – welche Herausforderungen gibt es und wie kann ich ihnen begegnen?
  • Familiäre Themen – Eltern, Kinder, Geschwister – was werden unsere Themen sein?
  • Berufliche Situation – wie entwickelt sich mein Beruf? Gibt es Veränderungen oder Neues? Was unterstützt mich, meine Berufung zu leben?
  • Geld/Finanzen – wie sind die Tendenzen in diesem Bereich, worauf soll ich achten?
  • Körper/Gesundheit – was braucht mein Körper, wie kann ich meine Gesundheit unterstützen?

 

Wir gehen in die jeweilige Monatsenergie und erspüren die Aufgaben und Chancen, die jeder Monat, Abschnitt oder jede Projektphase mit sich bringt.

Zudem ist es möglich, eine zeitliche Zuordnung für die einzelnen Themen und die Entwicklungen zu erkennen, die sich im Verlauf zeigen wollen. Blockaden oder Hindernisse können so bis zu einem gewissen Grad schon im Vorfeld erkannt und transformiert werden, sodass alles leichter und flüssiger geht. Chancen können mit einer klaren Ausrichtung erkannt und umgesetzt werden.

Dadurch erschaffen wir ein Feld, indem das eigene Wachstum und Weiterentwicklung sehr viel leichter möglich ist.

Termine nach Absprache in Einzelsitzung – im Institut in Aschaffenburg oder auch online per Zoom-Sitzung möglich.

Kosten: 120 Euro pro Stunde (plus MwSt.), Dauer ca. 1,5 bis 2 Stunden.

Leitung: Gabriele A. Petrig oder Monika Klotz

 

Einzelaufstellung

Das Familienstellen als lösungsorientierte Therapieform gewinnt immer mehr an Bedeutung und entwickelt sich auch ständig weiter. Da in einer Einzelsitzung nur die Aufstellungsleiterin und der Klient/die Klientin anwesend sind, werden zum Aufstellen meist Gegenstände (z.B. Stühle oder Holzfiguren) verwendet.

Für jede Person der Familie oder Firma wird ein Stuhl aufgestellt. So zeigt sich nach kurzer Zeit das Bild der Familie, Firma  oder Organisation. Auf die Weise entsteht ein “Wissendes Feld”, an dem die beiden anwesenden Personen teilhaben. Das heißt: Ein Wissen von dem, was in der Tiefe der betreffenden Familie oder Organisation wirkt, wird sicht- und spürbar dargestellt. Als nächstes fühlt sich die Aufstellungsleiterin in die jeweiligen Positionen ein und teilt die entsprechenden Wahrnehmungen mit.

Schritt für Schritt können nun die Gefühle der aufgestellten Personen, sowie die Verstrickungen in der Familie oder Organisation ans Licht gebracht, fühl- und sichtbar gemacht werden. Einsichten werden so wie in einer Gruppen- Aufstellung möglich. Die Einzelarbeit wird durch verschiedene  Transformationsmethoden unterstützt, um eine gute Lösung zu finden.
Die neue Genetic-Healing® Arbeit wird auch in die Einzelarbeit integriert, sodass epigenetisch vererbte Prägungen gelöscht werden können.

Sollen größere Familiensysteme oder mehrere Generationen aufgestellt werden, ist eine Gruppenaufstellung zu empfehlen.

Systemische Aufstellungen am Telefon/Skype/Zoom:

Eine systemische Aufstellung sowie unterstützende Energiearbeit ist meist auch am Telefon oder über Skype/Zoom möglich, bedarf jedoch einer vorherigen Abstimmung. Die Vorgehensweise ist ähnlich wie in einer Einzelsitzung.

Für eine Aufstellung sollten Sie ca. 1 1/2 – 2 Stunden Zeit einplanen.
Vereinbarte Termine sind verbindlich. Eine Absage in dringenden Fällen ist mindestens 24 Stunden vorher notwendig. Termine die danach abgesagt werden, berechnen wir mit € 100,-

Termin: nach Vereinbarung
Ort: Institut Petrig, Herstallstr. 35, 63739 Aschaffenburg, Telefon: 06021/92 92 03
Leitung: Gabriele A. Petrig/ Monika Klotz
Die Einzelsitzungen können bei Monika Klotz oder Gabriele A. Petrig gebucht werden.
Kosten:   € 120.- zzgl. MwSt. pro Stunde á 60 Minuten bei Monika Klotz
Kosten:   € 120,- zzg. MwSt. pro Stunde à 60 Minuten bei Gabriele A. Petrig

Eine Genetic-Healing-Sitzung mit Deaktivierung der genetischen Schalter kostet: € 260,-

Vor einer Aufstellung ist es hilfreich, den Fragebogen zur Vorbereitung auszufüllen und zu dem Termin mitzubringen.