Genetic-Healing – Endlich Wohlstand und Fülle leben – Löschen der epigenetischen Codes des Armuts- und Mangelbewusstseins in den Genen

Wohlstand und Fülle ist unser Geburtsrecht.  Wie schön wäre es, wenn wir uns alle von Geburt an, an Wohlstand und Fülle erfreuen könnten. Das ist ein berechtigter Herzenswunsch von uns Menschen.

Doch leider ist es oft ganz anders. Mangel, der mit dem Mangelbewusstsein verbunden ist, macht das Leben schwer und engt uns ein, das tun tun, was uns Spaß und Freude machen könnte. Bei vielen Menschen  die im materiellen Mangel leben, kommt noch eine Existenzangst dazu. Das bringt eine zusätzliche Schwere. Mangel ist häufig auch im emotionalen Bereich zu spüren und dieser verschließt unser Herz.

Was wäre, wenn es einen Schalter gäbe, den wir von Mangel auf Fülle stellen könnten…?

Stelle dir vor, bei einem Großteil der Menschen wäre dieser Schalter am Beginn dieses Lebens hier auf der Erde auf Mangel gestellt!  Oder unsere Vorfahren hätten diese Schalter schon auf Mangel gestellt und wird hätten das genetisch geerbt? Dann könnten diese Menschen alle möglichen Kurse besuchen, Geld-Bücher lesen, sich innerlich auf Wohlstand ausrichten, sich die schönsten und kraftvollsten Affirmationen sagen und doch würde sich nicht wirklich langfristig etwas verändern. Denn der Schalter in den Genen steht auf Mangel und muss Mangel erzeugen.

So einen Schalter gibt es tatsächlich!

Unsere DNA hat vielfältige Programmierungen, die bestimmte Gene an- oder ausschalten. Nicht alle Programmierungen sind aktiv. Viele Schalter stehen aus „AUS“ und werden durch bestimmte Lebensumstände auf „EIN“ gestellt oder sind von Geburt an auf „EIN“ gestellt.

Der Mangel im Leben wirkt solange, bis der Schalter umgestellt wird und das Mangelthema bis zum Ursprung transformiert wird.

Durch die neue Methode „Genetic-Healing“ ist es möglich, die Gen-Schalter umzulegen.
Erst danach ist es leichter möglich, das Bewusstsein für Fülle und Wohlstand im Leben zu manifestieren.

Termin nach Absprache in Einzelsitzung

Rückmeldung vom letzten Seminar:

Liebe Gabriele,
ich danke dir nochmals sehr, für dieses bereichernde Seminar. Es ist so wundervoll, was sich in meinem Inneren verändert hat. Ich fühlte mein ganzes Leben lang Mangel, in allen Lebensbereichen, obwohl ich nicht immer im Mangel war. Dieses Gefühl, arm zu sein, hat unsere Mutter uns immer vermittelt, da sie die schlechten Zeiten mitgemacht hat. Bloß nicht zu viel gönnen….
Das ist komplett weg nach dem du die Gen-Schalter umgelegt hast. An meiner äußeren Situation hat sich noch nichts verändert, es ist ja auch erst einige Tage her. Aber in meinem Gefühl ist es komplett anders. Ich fühle eine große Dankbarkeit, die Fülle des Lebens und dass mir jetzt alles möglich ist. Dieses Gefühl macht mich so glücklich. Ich danke dir, Thomas und vor allem den Hathoren für dieses großartige Geschenk. Viele Grüße G.

Hier sind weitere Rückmeldungen von begeisterten Teilnehmern der Genetic-Healing-Seminare:

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar